Professor Link
Professor Link

Presse

Ausschnitt aus dem Wiesbadener Kurier vom 10.03.2017

Der Wiesbadener Verein "Perspektive Leben" spendet eine Summe von 20 000 Euro an die Hessische Krebsgesellschaft zur Förderung der Psychosozialen Krebsberatungsstelle in Wiesbaden. (Auszug aus dem Wiesbadener Kurier vom 17.12.2016).

Ausschnitt aus dem Rheingau Echo vom 16.09.2016
Ausschnitt aus dem Rheingau Echo vom 09.06.2016

Vortrag "Darmkrebs Ade" zum Darmkrebsmonat März 2016

Informationsveranstaltung zu akuten und chronischen Bauchschmerzen in der Asklepios-Paulinen-Klinik

Artikel aus dem Wiesbadener Kurier vom 05.02.2016
Ausschnitt aus dem Wiesbadener Kurier vom 19.12.2015

Darmkrebszentrum der Asklepios Paulinen Klinik ausgezeichnet

Das Darmkrebszentrum der AKP gehört nach einer Analyse der Deutschen Krebsgesellschaft zu den besten spezialisierten Zentren bundesweit.

Benefizabend im Biebricher Schloss

Der von Prof. Link initiierte Benefizabend im Biebricher Schloss brachte Spenden in Höhe von 7400 Euro ein, die dem Theater Franz, der Kindertagesstätte und dem Wohnhaus der Stiftung Lebenshilfe in Erbenheim zugute kommen.

 

Link zum Artikel im Wiesbadener Kurier

Patientenforum "Qualität in der Krebsbehandlung"

In einem Patientenforum zum Thema Qualität in der Krebsbehandlung am 16. September 2014 wurden den Besuchern die neusten Entwicklungen in der Krebsbehandlung vorgestellt. Hohe Qualitätsstandards an der APK werden durch die von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Brust- und Darmkrebszentren sichergestellt. Therapien werden Dank der Fortschritte in der molekularbiologischen Forschung immer individualisierter und nebenwirkungsärmer.

"Darmkrebs wird bei weniger als einem Prozent und dies meist im heilbaren Frühstadium entdeckt."

 

Interview zum Zwischenstand des Projekts "1000 mutige Männer" im Wiesbadener Kurier (4.1.2014).

Prof. Dr. Dr. h.c. Karl-Heinrich Link

Chefarzt

Asklepios Paulinen Klinik

Geisenheimer Str. 10
65197 Wiesbaden

Telefon: +49 611 8472431

E-Mail: k-h.link@asklepios.com

asklepios-website

 

Kontakt

Impressum